© 2019 by BCMS. Impressum | Datenschutz

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram

brand campus® Marketing-School  Suarezstraße 62   14057 Berlin  +49 30 863 29 96 -0 

Inhalte: 

Storytelling & Content-Management

Corporate-Wording für B2B & B2C

Grundlagen für modernes Blogging

kreative Schreibtechniken

passende Stile für Presse-Texte, Kurzgeschichten, Webseiten, uvm. 

Termine:

07.10. + 08.10.2019

13.08. + 14.08.2020

 

Anmeldung:

Früher Fuchs:     950,00 EUR (brutto)

Normalpreis:   1.190,00 EUR (brutto)

KLeie schreibwerkstatt für Online-Texte

Relevantes Content-Marketing im Wording der Zielgruppe. Für Social-Media oder als moderner Blog-Beitrag. Das sind wichtige Werkzeuge für persönliche und authentische Kundenkommunikation.

Dieses Modul animiert Sie zum Mitmachen und Ausprobieren.  Kreatives Schreiben für erfolgreiche Ansprache der Zielgruppe. Lernen Sie mit Tipps aus der Praxis, wie man einen kreativen, packenden und interessanten Online-Text verfasst. Emotionen weckt. Überzeugt. Informiert. 

Sie erhalten eine Checkliste zum Aufbau und zur Strukturierung von Inhalten im integrierten Content-Marketing. Zudem schreiben Sie unter Anleitung erfahrener Dozierenden, kreative Online-Texten für die geläufigsten Social-Media-Kanäle, Ihren eigenen Blog oder Ihre Unternehmens-Webseite. 

 

Blicken Sie in den Bereich der Online-PR. Erstellen Sie aussagekräftige

 Pressemitteilungen für Ihr Unternehmen, wir gucken Ihnen dabei über die Schulter. Bringen Sie Ihre Wünsche mit in das Seminar: welche Schreibkompetenzen wollen SIE verbessern? Sagen Sie es uns- WIR nehmen den Inhalt gerne für Sie auf!

 

Nach diesem umfassenden Seminar sind Sie bereit Content optimal für ihre Zielgruppe aufzubereiten. Gut formuliert und überzeugend strukturiert.

​​

Zusätzlich: 

Alle Folien als Handout, das Buch „Textstruktur und -aufbau. Ein Überblick für Social-Media-Texting, Blogging & Online-PR.“ – im Grunde genommen erhalten Sie die kommentierten Folien aus dem Seminar als Lektüre und Nachschlagewerk. 

Dozent: 

Heiko Mehnert und Eve-Catherine Trieba