© 2019 by BCMS. Impressum | Datenschutz

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram

brand campus® Marketing-School  Suarezstraße 62   14057 Berlin  +49 30 863 29 96 -0 

Inhalte: 

Grundlagen des Grafikdesign

Anzeigen- & Webseiten-Design 

Farblehre (CMYK/RGB) & Anwendung im Web

Eigenschaften & Funktion vers. Schriftarten

Best Practice: Marken mit fesselndem Online-Auftritt

Termine:

19.08.2020

 

Anmeldung:

Früher Fuchs:  650,00 EUR (brutto)

Normalpreis:   780,00 EUR (brutto)

Typographie & Grafikdesign

Setzen Sie sich von der grauen Masse ab. Das Motto lautet: spannende und emotionale Gestaltung. Erhöhen Sie durch einheitliches Grafikdesign, die Wiedererkennung Ihres Online-Auftrittes. Lernen Sie ihr eigenes Corporate-Design zu definieren und umzusetzen.

Bauen Sie zum Beispiel Ihre eigene Schriftmarke auf.  Erstellen Sie einen unverwechselbaren Grafik-Auftritt. Bleiben Sie mit einer emotionalen Bildsprache im Kopf und Herz der Kunden. Dieses Modul der brand campus® Marketing-School zeigt Ihnen zum einen, wie Sie mit gezielter Auswahl von Schrifttypen und -größen, Zeilenabständen und Textblöcken eine höhere Wiedererkennung erreichen.  

 

Zusätzlich erarbeiten wir gemeinsam die Grundsätze für ein passendes Corporate-Design. Praktische Beispiele und Übungen vereinfachen die Entwicklung Ihres eigene Grafikkonzeptes. Dies beinhaltet Elemente wie: Webauftritt, Bildauswahl und -gestaltung, sowie allgemeine Farbauswahl oder das übergeordnete Seitenlayout.

 

Nach diesem umfassenden Seminar sehen Sie die Welt bestimmt aus einem anderen (grafischen)  Blickwinkel und gehen die ersten erfolgreichen Schritte als Grafikdesigner im Online-Marketing.

​​

Zusätzlich: 

Alle Folien als Handout, das Buch „Einblicke in Online-Typographie.“ – im Grunde genommen die kommentierten Folien aus dem Seminar als Lektüre und Nachschlagewerk, die Lern-App BCMS Quizzer für IOS und Android zum effizienten Lernen nach dem Leitner-Prinzip inkl. Duell-Funktion zum Lernen/Spielen mit oder gegen andere Seminarteilnehmer.

Dozent: 

Heiko Mehnert und Eve-Catherine Trieba